Prof. Dr.-Ing. Hans Bäumler

Prof. Bäumler gründete 1998 das Büro für Unfallanalytik. Er ist öffentlich bestellter und beeidigter Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle (IHK Regensburg) sowie zertifiziert für Verkehrsunfallanalyse (IQ-Zert Nr. S167) nach DIN EN ISO/IEC 17024 und KFZ-Schäden und -Bewertung (ZAK-Zert Nr. 529) nach DIN EN ISO/IEC 17024.

Next

Amalie Bäumler

Amalie Bäumler ist die rechte Hand von Prof. Bäumler. Sie hat alle Fäden in der Hand und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Daneben kümmert sie sich um Personalfragen, Buchhaltung und Finanzen.

Next

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Piller

Herr Dipl.-Ing. (FH) Ralf Piller ist seit 1999 für das Büro tätig. Nach der Beendigung seines Studiums des Maschinenbaus an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden 2004, trat er als Sachverständiger in das Büro ein. Zu seinen Spezialgebieten zählt unter anderem die lichttechnische Rekonstruktion von Verkehrsunfällen. Herr Piller ist von der IHK Regensburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle.

Next

Kfz-Meister Richard Schön

Herr Schön ist Meister des Kraftfahrzeugtechnikerhandwerks und trat 2001 als Sachverständiger in das Büro ein. Neben der technischen Analyse von Fahrzeugen zählt zu seinen Spezialgebieten die Beweissicherung nach Verkehrsunfällen und die Wahrnehmbarkeit von Kleinkollisionen (Unfallflucht). Herr Schön ist zertifizierter Sachverständiger für Beweissicherung und Unfallrekonstruktion nach Verkehrsunfällen nach DIN EN ISO/IEC 1702 (IQ-Zert Nr. S284).

Next

M.Sc. Christian Schönberger

Herr M.Sc. Christian Schönberger ist Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle sowie Kfz-Schäden und -Bewertung. Er verstärkt unser Team seit Juli 2019. Herr Schönberger studierte Kraftfahrzeugtechnik an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg. Seit 2021 ist Herr Schönberger von der IHK Regensburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Straßenverkehrsunfälle.

Next

Dipl.-Ing. (FH) Pawel Miller

Herr Dipl.-Ing. (FH) Pawel Miller ist seit Oktober 2018 als Sachverständiger für die Vermessung von Unfallstellen und die Kalkulation von Schäden zuständig. Er hat an der Technischen Universität Posen (Poznań) Maschinenbau und Fahrzeugtechnik studiert. Anschließend hat er an der Technischen Universität Krakau (Kraków) zusätzlich ein Studium zur Analyse von Straßenverkehrsunfällen am Insititut für forensische Expertise absolviert - letzteres gehört zu den von der Europäischen Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse e.V. empfohlenen Studiengängen.

Next

Theresia Hoffmann

Theresia Hoffmann kümmert sich als Team Assistentin seit 2010 um das Sekretariat und unterstützt die Sachverständigen in ihrer Arbeit.

Next